02254 - 600 619 9
 Kirchstr. 6 I 53913 Swisttal

FAMILIENheim mit Garage sucht Sie!

26556 Eversmeer

Description

Ein schönes und solides Einfamilienhaus, gelegen in Eversmeer (Gemeinde Holtriem, Stadt Westerholt) und unweit dem "Ewigen Meer", welches zu ausgedehnten Spaziergängen mit Kind und Kegel in einer einzigartigen Umgebung lockt.

Dies könnte Ihr neues Zuhause werden!

Auf rund 215 m² Wohnfläche steht Ihnen und Ihren Liebsten viel Platz zum Entfalten und Wohlfühlen zur Verfügung.

Denkbar wäre auch, dass Sie hier das Mehrgenerationswohnen verwirklichen!
Optional könnte man die Wohnung jedoch auch an Mieter oder Feriengäste vermieten; dank der tollen Lage zum ewigen Meer und der Küstennähe absolut vorstellbar!
Genießen Sie die Ruhe & die Natur.....einen freien Blick über angrenzende Felder....und alles direkt vor Ihrer Tür!

Lassen Sie uns einen gemeinsamen, gedanklichen Rundgang durch die Immobilie unternehmen und verschaffen Sie sich so einen ersten Eindruck!

Equipment

Ihr neues Domizil liegt in einer ruhigen Siedlungsstraße mit netten Nachbarn gelegen.
Fahren Sie mit Ihrem Fahrzeug auf die gepflasterte Einfahrt und stellen Sie es hier oder in der ans Haus angebauten Garage ab!
Die Garage verfügt im Übrigen über einen Dachbodenbereich, in dem sich die Heizung des Hauses versteckt. Diese versorgt Ihr neues Heim mit Wärme und Heißwasser.

Lassen Sie uns durch die Haustür die Immobilie betreten.

Wir befinden uns nun im Windfang. Dieser dient -wie der Name schon erahnen lässt- dazu, den kalten Wind, den man beim Betreten des Hauses mit sich bringt, abzufangen, damit er sich nicht ungehindert in der beheizten Immobilie ausbreiten kann.

Lassen Sie uns weitergehen in den Flurbereich.

Da das Haus bis vor Kurzem noch vermietet war, würde sich eine Renovierung von Boden- wie Wandbelägen vor Einzug anbieten. Gestalten Sie das Haus gleich nach Ihren Wünschen!

Der Flur ist von einer angenehmen Größe gestaltet. Hier können Sie eine schöne Garderobe und die ein oder andere Kommode aufstellen, um Jacken, Mäntel, Schals, Handschuhe usw. ein neues Zuhause zu geben.

Von hier aus führt Sie auch eine massive Treppe ins Dachgeschoss der Immobilie, doch dazu kommen wir später."Offen gestaltet" ist erst einmal unser Stichwort; denn was einem als Erstes in den Blick fällt, ist das Wohnzimmer.
Das Wohnzimmer ist mit Zierbalken an der Wand im Fachwerkstil und einem freihstehendem Ständerwerk gestaltet.
Eine dazu passende Holzdecke sowie ein Kamin (welcher nur noch zu Dekozwecken fungiert) komplementiert den ländlich-rustikalen Charme. Optional wäre denkbar, dass Sie hier einen Kaminofen aufstellen um sich an der einmaligen Wärme zu erfreuen!
Durch die vielen Fenster fällt viel Tageslicht in die Räumlichkeit, sodass Sie sich sicherlich an so manchem Tag den Gang zum Lichtschalter sparen können.
Zudem können Sie sich hier im gesamten Erdgeschoss über eine Fußbodenheizung freuen!
Mit einem schicken Laminat- oder Vinylboden ausgelegt, darauf eine bequeme Couch, eine Wohnwand mit Fernseher und diverse Schränke und Sideboards aufgestellt und gemütlichen Fernsehabenden steht nichts mehr im Wege!
Außerdem wäre Ihnen hier auch noch genügend Platz gegeben, um einen großen Tisch mit ausreichend Stühlen aufzubauen, um alle wichtigen Familienfeste wie Weihnachten und Geburtstage zu feiern. Aber auch knifflige Spieleabende im Kreise Ihrer Freunde können Sie veranstalten!
Vom großzügigen Wohnzimmer aus führt ein weiterer Rundbogen in die Küche. Nach ein paar Schönheitskorrekturen kann auch dieser Raum wieder im vollen Glanz erstrahlen!
Verändern Sie die ein oder andere Kleinigkeit, verlegen Sie einen neuen Fußboden und bauen Sie eine schicke Küche im Landhausstil mit Hochglanzfronten ein und es wird das Herzstück des Hauses werden!
Auch für eine Essecke wäre Ihnen noch genügend Platz gegeben, sodass Sie morgens vor der Schule oder der Arbeit ein schnelles Frühstück genießen könnten.Sehr praktisch erweist sich um Übrigen auch die kleine Speisekammer, welche sich gleich anliegend befindet. Mit ein paar Regalen ausgestattet finden hier alle unverderblichen Lebensmittel wie Obst- und Gemüsekonserven, Mehle usw. einen Stellplatz, sodass Sie immer ein bisschen was auf Vorrat zu Hause haben!

Bevor wir uns nun die weiteren Räumlichkeiten ansehen, werfen wir erst einen Blick nach Draußen auf die Terrasse und den Garten.
Vom Flur aus führt Sie ein bodentiefes Fensterelement nach Draußen.

Die Terrasse ist praktischerweise durch einen Dachvorstand überdacht, sodass Sie auch nach einsetzen eines leichten Sommerregens nicht nach Drinnen flüchten und das Grillen abbrechen müssen.
Hier können Sie ganz entspannt sitzen bleiben und warten, bis die Schlecht-Wetter-Phase vorüber gezogen ist!

Der Gartenbereich ist pflegeleicht angelegt und außer regelmäßigem Rasenmähen und Pflegen der Büsche und Sträucher fällt für Sie hier nicht viel mehr Arbeit an!
Das können Sie nach Bedarf aber natürlich ändern! Legen Sie unterschiedliche Blumen- und Kräuterbeete an und erfreuen Sie sich je nach Jahreszeit an den unterschiedlichsten Farbenprachten und leckeren Kräutern!
Auch das Aufstellen von Schaukel, Sandkasten und Co. wäre denkbar, sodass auch Ihre Sprößlinge voll auf Ihre Kosten kommen!
Genießen Sie den unverbaubaren Blick über die Felder und Wiesen hinter Ihrem Haus!
Zudem verfügen Sie über einen Strom- und Wasseranschluss auf der Terrasse.Begeben wir uns zurück ins Innere und in die nächste Räumlichkeit.
Diese stellt das Schlafzimmer dar.
Ausgestattet mit einem kuschligen Doppelbett und einem Kleiderschrank, welcher prall gefüllt mit Ihren Lieblingskleidungsstücken ist, kann hier mehr als bloß ein Schlafraum entstehen! Machen Sie das Schlafzimmer auch zu Ihrem persönlichen Ruhe- und Rückzugsort, an dem Sie nach einem anstrengenden Tag ausspannen und ein paar Seiten Ihres Lieblingsbuches lesen können.

Anliegend befindet sich ein Kinderzimmer. Richten Sie Ihrem Kind eine altersgerechte Spiel- und Leseecke her und es wird in Zukunft gerne seine Freunde zuhause zum spielen, lernen und toben einladen!

Zu guter Letzt werfen wir noch einen Blick ins Badezimmer. Dieses ist mit einem WC, einem Waschbecken und einer Dusche mit ebenerdigem Abfluss gestaltet.
Verwandeln Sie diesen Raum in einen eigenen Wellnessbereich! Schaffen Sie eine beruhigende Atmosphäre mithilfe von Kerzen, leiser Entspannungsmusik und genießen Sie eine wohltuende Dusche! Sie werden sich danach wie neugeboren fühlen!Kommen wir nun über die vorhin schon angesprochene Treppe ins Dachgeschoss der Immobilie.
Wie vorhin bereits erwähnt, könnte man diese Einheit auch vom Wohnraum im Erdgeschoss separieren, um eine eigenständige Wohnung zu errichten.
Diese könnte bei Bedarf an Feriengäste oder Mieter vermietet werden, Ihre bereits "großen Kinder" können es sich hier heimelig einrichten oder Sie machen den Traum vom Mehrgenerationswohnen wahr und Ihre (Schwieger-)Eltern finden ein neues Zuhause, nah bei den Enkeln!
Natürlich können Sie die Räumlichkeiten aber auch für sich selbst nutzen, beispielsweise wenn Sie noch mehr Kinderzimmer oder Platz für Hobbyraum und Co. benötigen.
Dies ist Ihnen ganz überlassen!
Insgesamt stehen Ihnen hier vier Zimmer zur Verfügung, wovon eins sogar noch über Küchenanschlüsse verfügt.
Außerdem finden Sie hier ebenfalls ein Badezimmer mit WC, Dusche und Waschbecken vor. Dieses könnte man bei Bedarf auch noch vergrößern, in dem man das nebenanliegende Zimmer mit dafür verwendet!

Auch hier im Dachgeschoss wäre eine kleine Renovierung und eine "Verjüngungskur" sicherlich ein rentabler Schritt!

Apropos rentabel, dies ist auch die Photovoltaikanlage auf dem Dach Ihres Domizils (Einspeisungsvertrag bis 2025 mit der EWE), welche rund 30.000€ im Jahr generiert. Somit heizen Sie praktisch "für lau" und bekommen sogar noch Geld wieder!
Nun sind wir auch bereits am Ende unseres Rundganges angekommen. Sie sind neugierig geworden? Dann greifen Sie zum Hörer und vereinbaren einen unverbindlichen Termin vor Ort um sich selbst ein Bild des Hauses zu machen! Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Location

Westerholt ist eine Gemeinde im Westen des Landkreises Wittmund und zugleich Verwaltungssitz der Samtgemeinde Holtriem. Weite Wiesen und Wälder prägen das typisch ostfriesische Landschaftsbild Westerholds, das klimatisch von der nur 14 Kilometer entfernten Nordsee geprägt ist.
Die Gemeinde Westerhold liegt in der Geest-Moor-Randzone und wurde erstmals 1420 urkundlich erwähnt. Ursache der späten Erwähnung ist der Landverlust durch den Anstieg des Meeresspiegels im ersten Jahrhundert nach Christi. Die Gemeinde, die nur 3 m ü. NN liegt, war aber schon zu Frühzeiten besiedelt.
Als größte und einwohnerstärkste Gemeinde ist Westerhold der Siedlungsmittelpunkt der Samtgemeinde Holtriems. Die Gemeinde ist weitgehend landwirtschaftlich und vom Tourismus geprägt. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind ausreichend vorhanden, sowie größere Geschäfte, Banken, Apotheken, Zahnärzte, praktische Ärzte und Tierärzte. Weit über die Grenzen Westerholts bekannt ist auch das örtliche Einkaufszentrum HEZ.
Das Holtriemer Land ist bestens für Radfahrer und Wanderer geeignet. Fast 50 km Radwege an Landes- und Kreisstraßen und der gut markierte Holtriem Wanderweg (50 km), der als Rundwanderweg alle acht Orte der Samtgemeinde Holtriem verbindet, laden zum Radwandern ein. Aber auch für Familien bietet Westerholt beste Voraussetzungen zum Leben: Die gesunde und frische Nordseeluft, die intakte Natur und die abwechslungsreiche Landschaft sind dabei die richtige Grundlage.
Westerhold wird durch die K53 zur B210 und durch die L7 zur B72 an das überregionale Verkehrsstraßennetz angeschlossen. Der nächste Autobahnanschluss führt über die B72 auf die A28 Richtung Oldenburg. Ein Bahnhof befindet sich im zirka 14 Kilometer entfernten Esens, der in 15 Minuten mit der Buslinie 301 erreichbar ist. Hier bestehen Verbindungen nach Wilhelmshaven und Oldenburg. Mehrere Regionalbusse bedienen das übrige Umland.
Eine Grundschule, mit Sondergrundschule und Schulkindergarten, sowie eine Haupt- und Realschule befinden sich in der Gemeinde. Ein Gymnasium muss im benachbarten Esens besucht werden. Die Betreuung der ganz kleinen Bewohner Westerholts wird durch den Evangelischen Kindergarten Swaalvke-Nüst sichergestellt. Weiterhin wurde in Westerholt ein Sportzentrum mit Großraumsporthalle, Sportplatz, Trainingssportplatz, Tennisanlagen und Beach-Volleyball-Platz erstellt.
Westerholt ist eine kleine Gemeinde im Westen des Landkreises Wittmund. Durch die Nähe zur Nordsee und die überwiegend landwirtschaftliche Orientierung findet man in Westerholt und seiner Umgebung die Natürlichkeit, Ruhe und ostfriesische Gemütlichkeit wieder.
(Quelle: Immobilienscout24.de)

Das Ewige Meer ist mit 89,2 Hektar Wasserfläche der größte Hochmoorsee Deutschlands. Der Bohlenweg um das Naturschutzgebiet ist in wenigen Minuten vom Parkplatz aus zu erreichen. Für den eigentlichen Rundgang sollte man mindestens 90 Minuten einplanen. Der im Sommer 2000 eingeweihte Lehrpfad vermittelt auf 12 Tafeln viele interessante Informationen zum Ewigen Meer, die Frage-und-Antwort-Spiele und die Klapp- und Drehelemente begeistern besonders die Kinder. In den Sommermonaten werden auch Führungen angeboten. (Quelle: Ostfriesland.de)

Other details

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 5.5.2028.
Endenergiebedarf beträgt 171.30 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 2001.
Die Energieeffizienzklasse ist F.

Energieausweis:

Art: Bedarfsausweis
Endenergiebedarf:
171,3 kWh(m²a) (F)
Baujahr lt. Ausweis: 1984
Energieträger für Heizung und Warmwasser: Gas
Baujahr Heizungsanlage: 2001

Eine Flächenberechnung liegt uns leider nicht vor. Bei den hier angebenen Flächenangaben handelt es sich lediglich um ein grobes Aufmaß, für deren Richtigkeit keine Gewähr übernommen werden kann.

Sonstiges:

-Garage mit Dachbodenraum
-Heizung Baujahr 2001, 2017 technisch überholt
-Photovoltaikanlage, Baujahr 2005
-teilsanierte Sanitäranlagen
-Kaminanschluss
-Außenrollläden im EG und OG
-Fußbodenheizung im EG
-Küchenanschlüsse im OG
-Denkbar wäre separate Wohnung im OG
-unverbaubarer Blick auf Wiesen und Felder
-überdachte Terrasse
-Strom- und Wasseranschluss auf der Terrasse
-2000l Zysterne mit Druckkesselanschluss

Was ist noch zu machen:
Die Verfugung der Außenmauer/des Klinkers muss noch fertig gestellt werden!

More...

Overview

ETAGE
Zimmer: 7
purchase price: 169.500 €
Living area: 198 m²
Plot area: 773 m²
Commission to buyer: 5,95% Käuferprovision incl. gesetzl. MwSt.
Item number: C21-BO2-9993

Basic information

Bedrooms: 6
bathrooms: 2
year of build: 1984

Characteristics

Lift : No
Fuel type: Gas

Energy certificate

demand oriented certificate
End energy demand: 171.30 kWh/(m²*a)
Valid until: 2028-05-05
year of construction: 2001
Energy efficiency class: F

Contact form


Kerstin Elpel

CENTURY 21 Elpel & Kollegen

Mobile:
01602146463
Central:
04421 - 5003880
extension:
04421 5003881
Fax:
04421 5003889

Your enquiry was successfully sent.

Viewing weather

© Century 21 Deutschland • ImpressumImpressum des AnbietersDatenschutzerklärungScam WarnungAnmeldung
Jedes Century 21 Büro ist rechtlich und wirtschaftlich ein selbstständiges Unternehmen.
 Kirchstr. 6 I 53913 Swisttal